stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG folgen

Tagesspiegel Karriere: Der neue Online-Stellenmarkt für die Hauptstadt

Pressemitteilung   •   Sep 30, 2016 11:12 CEST

stellenanzeigen.de und der Tagesspiegel schaffen neue Möglichkeiten zur Stellensuche in Berlin.

Der Verlag Der Tagesspiegel GmbH und stellenanzeigen.de, der Systempartner für den Online-Stellenmarkt von Verlagen, optimieren die Jobbörse für den Raum Berlin und Potsdam.

Noch einfacher zum Wunschberuf in der Hauptstadt

Auf dem neuen erweiterten regionalen Online-Stellenmarkt karriere.tagesspiegel.de finden Interessenten Stelleninserate der Tageszeitungen der Verlagsgruppe sowie passende Anzeigen von stellenanzeigen.de. Der Relaunch umfasst die Überarbeitung des Designs und die Funktionalität der Website. Die Suche nach passenden Stellenangeboten ist jetzt noch schneller und effizienter möglich.

Tradition trifft Moderne

„Mit der neu gestalteten Jobbörse ist es uns gelungen, den traditionellen Print-Rubrikenmarkt auf die mobilen Endgeräte zu bringen. Die User können sich ganz von jedem Ort auf die Suche nach dem neuen Traumjob machen“, so Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer stellenanzeigen.de.

Philipp Nadler, Anzeigenleiter Tagesspiegel: „Das neue Stellenportal des Tagesspiegels bietet Unternehmen die optimale Plattform, um in der Hauptstadtregion und überregional kompetente Bewerber zu finden und ihre Reichweite über die Printanzeigen des Karrieremarktes hinaus, zu verlängern. Mit unserem Partner stellenanzeigen.de ist es uns gelungen, den Usern eine moderne Lösung für die Suche nach dem perfekten Job zu entwickeln.“

Über stellenanzeigen.de

Mit mehr als 2,5 Mio. Visits pro Monat und mehr als 700.000 registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de zu den führenden Online-Stellenbörsen in Deutschland. Die hohe Reichweite und Auffindbarkeit der Online-Stellenanzeigen auf stellenanzeigen.de wird unterstützt durch aktives Reichweitenmanagement mit SmartReach 2.0. Es beinhaltet unter anderem die intelligente Ausspielung der Anzeigen im Mediennetzwerk mit mehr als 300 Partner-Webseiten sowie bei wirkungsvollen Reichweitenpartnern.

Der Tagesspiegel: Das Leitmedium der Hauptstadt

Der Tagesspiegel zählt als führendes Medium aus der Hauptstadt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands. Er erreicht mehr Politik-Entscheider und Mitglieder der Meinungselite in Berlin und Potsdam als alle überregionalen Abozeitungen zusammen. Gründliche Recherchen, unabhängige Berichterstattung und kritische Kommentare überzeugen täglich 268.000 Leser (Leseranalyse Berlin 2015). Der Tagesspiegel gehört – wie die ZEIT, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks <a href="http://news.stellenanzeigen.de/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Datenschutzerklärung</a> entsprechend verarbeitet werden.