stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG folgen

stellenanzeigen.de relauncht regionale Jobbörse bnn.de/jobs

Pressemitteilung   •   Mär 14, 2017 10:00 CET

stellenanzeigen.de unterstützt die Badischen Neuesten Nachrichten beim Relaunch der regionalen Jobbörse bnn.de/jobs

Für Jobsuchende aus Baden ist es nun noch einfacher, Jobs in der Umgebung zu finden. stellenanzeigen.de unterstützt die Badischen Neuesten Nachrichten dabei, das regionale Online-Jobportal mit übersichtlichem Design und neuer Technik auszustatten.

Eine einfachere Jobsuche, wertvolle Einblicke ins potenziell neue Unternehmen und die Möglichkeit, Stellenangebote als Unternehmen selbst zu veröffentlichen: stellenanzeigen.de, der Systempartner für den Online-Stellenmarkt von Verlagen, hat den Medienpartner Badische Neueste Nachrichten beim Relaunch der regionalen Jobbörse unterstützt.

Schnell und gut informiert: der Weg zum neuen Job

Unter bnn.de/jobs ist die Suche nach dem passenden Job jetzt noch einfacher für Bewerber aus Karlsruhe, dem Kraichgau, Mittleren Oberrhein oder dem Nordschwarzwald. Dank der übersichtlichen Optik im responsiven Webdesign werden der Online-Stellenmarkt und die dazugehörigen Stellenanzeigen optimal dargestellt – und zwar auf allen Endgeräten.

Besonders wichtig für Jobsuchende: Durch die neuen Firmenprofile können sie sich ein authentisches Bild von verschiedenen Arbeitgebern machen und so noch besser entscheiden, ob sie zu dem Unternehmen passen.

Lokale Jobbörse: die Vorteile für Unternehmen

Und auch Arbeitgeber aus der Region profitieren. „Mit den neuen regionalen Produkten bauen wir konsequent unsere Produktpalette im Sinne unserer Kunden aus. Dabei war uns wichtig, dass nicht nur die Suche und das Design zeitgemäß sind, sondern auch alle regionalen Anzeigen als HTML5-Dateien ausgespielt werden. Als Partner für die Region sehen wir uns zu dieser Entscheidung verpflichtet, um unserem eigenen Qualitätsanspruch und dem unserer Kunden gerecht zu werden. Ab sofort können Unternehmen außerdem Firmenprofile per Selbsteingabe-Tool erstellen, um darüber ihr Unternehmen bzw. ihre Unternehmenskultur auf bnn.de/jobs vorzustellen. Dies ist ein sehr wichtiges Werkzeug für Unternehmen im Bereich Employer Branding, damit sie im „War for Talents“ bestehen. Basierend auf den Erwartungen der Nutzer wurde dieses Produkt eingeführt und kann ab sofort über das Portal oder den zuständigen Mediaberater gebucht werden. Denn laut statistischer Erhebung erwarten rund 70 Prozent aller Jobsuchenden Infos über die Unternehmenskultur und deren Werte.“, so die Projektverantwortlichen Julia Fostini und Daniel Wittmann.

„Im Fokus unseres Relaunchs standen sowohl die Jobsuchenden als auch die Arbeitgeber aus Baden und Umgebung. Mit der frischen, schlanken Optik und den neuen Features bringen wir beide Seiten noch schneller zusammen“, so Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer von stellenanzeigen.de.

Über stellenanzeigen.de

Mit mehr als 2,5 Mio. Visits pro Monat und mehr als 700.000 registrierten Usern gehört stellenanzeigen.de zu den führenden Online-Stellenbörsen in Deutschland. Die hohe Reichweite und Auffindbarkeit der Online-Stellenanzeigen auf stellenanzeigen.de wird unterstützt durch aktives Reichweitenmanagement mit SmartReach 2.0. Es beinhaltet unter anderem die intelligente Ausspielung der Anzeigen im Mediennetzwerk mit mehr als 300 Partner-Webseiten sowie bei wirkungsvollen Reichweitenpartnern.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.